Zahnriemenförderer

Zahnriemenförderer sind eine Fördertechnik, bei der ein endloser Riemen als Tragmittel genutzt wird, um im innerbetrieblichen Transport Güter von einem Punkt zum anderen zu befördern. Der Riemen besteht in der Regel aus einer gewebe- oder stahlverstärkten Kunststoffmischung, welche mit gleitender oder haftender Oberfläche ausgestattet werden kann. Abhängig von den spezifischen Anforderungen der Anwendung gibt es die Riemen auch mit entsprechenden Mitnehmerelementen.

Zahnriemenförderer bieten eine effiziente Lösung für die schonende und genaue Beförderung einer Vielzahl an Fördergütern, unabhängig davon, ob diese per kontinuierlichen oder getakteten Transport bewegt werden. Die Riemenförderer arbeiten sehr leise sowie vibrationsfrei und erlauben einen ruhigen Lauf selbst bei hohen Geschwindigkeiten. Besonders geeignet sind die Zahnriemenförderer für großflächige, formstabile, sperrige und lange Güter. Auch verschieden breite Fördergüter können durch mehrsträngig ausgeführte Riemenförderer transportiert werden. Die Beförderung findet mit hoher Genauigkeit und Geschwindigkeit, sowie ohne Schlupf statt. Die Förderer ermöglichen einen zuverlässigen Transport von Werkstückträgern, empfindlichen Fördergütern, Kühlschrankgehäusen, Drahtgittergestellen, Türen, Möbelteilen, Kunststoffkästen, geformten Blechteilen und vielem mehr. TEGEL-TECHNIK Riemenförderer punkten aufgrund hoher Flexibilität der kompakten Bauweise mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und meistert individuelle Anforderungen an die Fördertechnik.

Vorteile der Zahnriemenförderer von TEGEL-TECHNIK

  • Breites Anwendungsspektrum: Unsere Zahnriemenförderer finden aufgrund ihrer Vielseitigkeit Anwendung in unterschiedliche Branchen, in denen ein präziser und materialschonender Transport entscheidend ist. Durch ihre flache und kompakte Bauweise können sie ideal in Anlagen integriert werden, bei denen der Raum begrenzt ist.

  • Individualität und Flexibilität: Je nach Einsatzzweck unseres Riemenförderers variiert die Ausführung in Zwei- oder Mehrstrangriemenförderer. So können auch unterschiedlich breite Fördergüter transportiert werden. Die jeweilige Ausführung stimmen wir auf Ihre individuellen Anforderungen und Ihr Fördergut ab.

  • Robust und zuverlässig: Neben Präzision und Geschwindigkeit zeichnet unsere Zahnriemenförderer auch eine hohe Belastbarkeit und eine stabile Bauweise aus, die auf einem stabilen Grundgestell fundiert. Das macht den Riemenförderer zum äußerst zuverlässigen und robusten Transportsystem.

  • Effizienz und Wirtschaftlichkeit: Unsere Fördersysteme mit Zahnriemen sind so konstruiert, dass sie eine hohe Energieeffizienz aufweisen. Die Reibung zwischen Zahnriemen und Gleitunterlage ist durch spezielle Materialkombinationen minimiert, wodurch sich der Energieverbrauch reduziert.

  • Alles aus einer Hand: Wir bieten ein hohe Fertigungstiefe mit umfangreichem Leistungs- und Servicespektrum in Mechanik, Elektrik und im Softwarebereich. Dabei greifen wir als Unternehmen im Bereich Fördertechnik auf unsere wertvolle Erfahrung seit 1982 zurück.

Aufbau und Funktionalität von Zahnriemenförderern

Zahnriemenförderer bestehen in der Regel aus einem stabilen Aluminium-Rahmen mit integriertem Gleitelement, auf welchem ein Riemen umläuft. Der Förderriemen wird über Zahnscheiben angetrieben, wodurch ein schlupffreier und schonender Transport gewährleistet wird. Zusätzliche Elemente wie Seitenführungen oder integriere Stopper erweitern das Anwendungsgebiet. Der Zahnriemenförderer bietet flexible Anwendungsoptionen zum Transportieren jeglichen Stückguts.

Die Ausführung variiert, je nach Fördergut, in Zwei- oder Mehrstrangriemenförderer mit verschiedenen Riemenausführungen. Eine Überlappung der Stränge beim Einsatz mehrerer Zahnriemenförderer hintereinander garantiert eine durchgehende Auflagefläche. Dadurch lässt sich auch der Transport von Fördergütern mit geringer Auflagefläche realisieren. Der Antrieb bei mehreren Strängen erfolgt in der Regel über eine durchgehende Antriebswelle. Der Transport kann entweder kontinuierlich oder im Taktbetrieb erfolgen. Auch eine Nutzung der Riemenförderer im Reversierbetrieb ist möglich.

Durch den Freiraum zwischen den Fördersträngen bietet das Fördersystem gute Zugänglichkeit auf das Stückgut von unten.  Zudem ist zwischen den Strängen genügend Platz für den Einbau von Stoppern, Fixiereinheiten und Bearbeitungsstationen. Das Fördergut kann mit Pusher, Lineareinheiten oder Portalsysteme auf der Förderstrecke verschoben bzw. angehoben und abgenommen werden.

Die Wahl der Riemenausführung bei der Konstruktion des Transportsystems wird individuell auf das Fördergut bzw. nach dem spezifischen Anwendungsfall ausgewählt. Soll das Fördergut auf dem Riemen verschoben werden, so wird beispielsweise eine Ausführung mit gleitflächiger Oberfläche gewählt. Zahnriemenförderer haben im Gegensatz zu Kettenförderern eine sehr saubere Oberfläche, da keine Schmierstoffe im Einsatz sind. Dadurch wird eine Verschmutzung des Förderguts vermieden.   

Zahnriemenförderer im Einsatz

Zahnriemenförderer werden in verschiedenen Branchen eingesetzt, in denen ein präziser, materialschonender und sauberer Transport entscheidend ist. Ihre Anwendungsbereiche reichen von der Fertigungsindustrie über die Lebensmittelverarbeitung bis hin zur Logistik. Das modular zusammenstellbare Fördersystem mit Zahnriemen erfüllt Ihren individuellen Anspruch, dabei ist es unerheblich, ob es um Takten, hohe Positioniergenauigkeit oder die Beförderung von formstabilen Transportgütern geht. 

Für unsere Kunden haben wir Förderstrecken mit Zahnriemenförderern zum Transport von weißer Ware mit empfindlicher Oberflächenbeschichtung umgesetzt. Entscheidend für den Zahnriemenförderer waren hierbei neben Präzision und Schnelligkeit auch der saubere und schonende Transport des empfindlichen Förderguts.

Galerie unserer Anwendungsbeispiele

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt anfragen für ein individuelle Förderlösung

Für mehr Informationen zu unserer Fördertechnik oder eine unverbindliche Beratung zur Auswahl unserer Anlagen freuen wir uns über Ihre Anfrage. Unsere Experten stehen Ihnen bei jeder Frage beratend zur Seite.